Den Bekanntheitsgrad des eigenen Coworking Spaces erweitern: das funktioniert vor allem durch gute Pressearbeit. Doch um in die Fachpresse oder die lokalen Medien zu gelangen, brauchen Betreiber die richtige Strategie und müssen wissen, wer der richtige Ansprechpartner ist. Außerdem braucht es das Wissen darüber, welche Materialien dieser benötigt. Wie Pressearbeit für Coworking Spaces richtig funktioniert, vermittelt Frank Bärmann in einem halbtätigen Grundlagen-Workshop zum Thema „Pressearbeit für Coworking Spaces“.

In dem etwa vierstündigen Webinar vermittelt Referent Frank Bärmann die Grundlagen der Pressearbeit, die für Coworking Spaces wichtig ist. Der freiberufliche Journalist und leidenschaftliche Coworker ist bereits seit über 20 Jahren als PR-Berater tätig und kennt sich auch mit der Pressearbeit aus, die speziell für Coworking Spaces interessant ist.

In dem Webinar wird es zum Beispiel darum gehen, die richtige Strategie für die Pressearbeit zu entwickeln. Den richtigen Ansprechpartner in den Medien finden und sich auf das Gespräch mit einem Redakteur vorbereiten und zu wissen, wie der richtige Umgang mit Journalisten aussieht, sind wichtige Aspekte bei der Vermarktung des eigenen Coworking Space. Auch grundlegende Informationen über Medien werden in dem Workshop vom Experten übermittelt. Zum Beispiel: Wo kann ich heute schon erfahren, worüber die Medien morgen berichten? Ebenso ist es wichtig zu wissen, welche Inhalte in welcher Form angeboten werden sollten und auch, wie Space Betreiber Social Media nutzen können, um mit Redaktionen Kontakt aufzunehmen.
Wenn man die richtigen Strategien kennt, wirkt Pressearbeit oft wahre Wunder und kann zum Bekanntwerden und Wachstum des Coworking Space beitragen.

Der als Webinar abgehaltene Workshop „Pressearbeit für Coworking Spaces“ findet am 24.11.2020 statt und wird etwa vier Stunden dauern. Einerseits wird es frontale Präsentationen geben, andererseits wird mit Praxisvorführungen gearbeitet und es soll zu offenen Diskussionen kommen. Durch kleine Aufgaben, die von den Teilnehmern erarbeitet werden, kann das Gelernte direkt in der Praxis angewendet werden. Alle weiteren Informationen zur Teilnahme und die Möglichkeit zum Ticketkauf sind abrufbar unter https://www.bundesverband-coworking.de/veranstaltungen/pressearbeit-fuer-coworking-spaces-202011/.